Ansprechpartner: Sulamith Werner
01608194653
Nachricht schicken
Anzeigenaufrufe: 888

Wir haben seit 5 Monaten eine Schäferhündin aus den Karpaten in Pflege und müssen diese nun weiter vermitteln.

Sie kam ursprünglich von der Straße aus Rumänien nach Deutschland, wurde dort weiter vermittelt zu einem Paar, was nach bestem Wissen und Gewissen sich um sie bemüht hat, jedoch relativ überfordert war.

Wir haben sie aufgenommen, da wir selbst eine Schäferhündin haben und Erfahrungen mit Hunden aus dem Tierheim und eine Weile ehrenamtlich in der Rettungshundestaffel tätig waren. So konnten wir sie gut kennenlernen.

Jule hat bei uns gelernt ruhig an der kurzen Leine zu laufen, hat viele Orte und Menschenansammlungen kennengelernt und so ihre Ängste abbauen können. Sie ist sehr intelligent und liebt Suchspiele. Sie ist enorm sportlich, läuft sehr gut am Fahrrad und geht viel wandern. Sie mag gerne Körpereinsatz, ist verschmust. Autofahren ist kein Problem für Jule. Mit einem Zerrball als Belohnung geht sie mit mir mittlerweile auch Leinen frei wenn es möglich ist und kommt auf Rückruf. Werfen tun wir den Ball nie, weil sie Tiere auf Sicht jagt, zB Katzen die weglaufen. Sie beißt aber nie zu, sondern nimmt es als Spiel wahr. Jule ist für ihr Alter meiner Meinung nach noch etwas unreif und tollpatschig, bzw muss noch einiges an Feinschliff bekommen. Generell ist sie aber lernwillig, durch ihre schlechten Erfahrungen mit Menschen hat sie allerdings nicht den so ausgeprägten Will to please den ich von unserer Hündin her kenne. Jule wägt gerne für sich ab, ob sich die Arbeit und das Vertrauen lohnt oder nicht.

Warum wir sie weitergeben müssen? Unsere Hündin und sie vertragen sich leider gar nicht. Jule verteidigt arg ihr Futter und obwohl wir sie strikt getrennt füttern, ist die Feindschaft über die Monate stark gewachsen und wir bekommen das so nicht mehr hin. Es kam zu massiven Beißerein und auch mehrere professionelle Hilfen haben uns dringend geraten den Hund abzugeben, weil zum einen unsre alte Hündin sehr darunter leidet und wir unter anderem kleine Kinder haben, die niemals zwischen die Fronten der Hunde geraten sollten. Für uns muss wieder mehr Ruhe einkehren und für Jule ebenso.

Jule braucht einen Einzelplatz als Hund. Andere Tiere sind kein Problem. Mit Rüden versteht sie sich besser als mit Hündinnen, wobei sie sich auch mit manchen Hündinnen gut versteht, solange kein Futter im Spiel ist.
Sie muss noch einiges lernen. Ungeduld ist zuweilen groß, sie braucht eine liebevolle, aber sehr konsequente Führung. Kleine Kinder sollten nicht in ihrem Umfeld sein. Sie kommt mit unseren zurecht, aber wir merken dich, dass ein etwas ruhigerer Platz mit älteren Kindern bzw berechenbareren Menschen für Jule besser wäre.

Rufen Sie mich gerne an, ich beantworte gerne alle Fragen. Bilder lade ich noch nachträglich hoch oder sende sie bei Anfragen.


    Weitere Anzeigen:

    Bist Du auf der Suche nach einem Schäferhund Welpen, Schäferhund Mix, Schäferhund Deckrüden oder möchtest Du einem Schäferhund In Not helfen? Hier gibt es Schäferhund Anzeigen.
    05.12.2022

    Die hübsche Fatima sucht ein zuhause

    Name: Fatima Alter: von 01.2022 Rasse: vermutl. Schäferhund-Mix Geschlecht: Hündin Kastriert: vor Ausreise Schulterhöhe: 47 cm (Stand Ende Nov. 2022)…
    Preis: 460 € Aufrufe: 16
    05.12.2022
    05.12.2022

    Milo sucht so sehnlichst seine Familie

    Milo 💚🐾 Hallo ihr lieben Menschen, ich bin der Milo... Ich bin so unendlich traurig, ich weiß nicht was ich…
    Aufrufe: 30
    05.12.2022
    08.08.2022

    Luny - geb. Februar 2021

    Viele weitere Infos, Fotos (auch Welpenbilder) und Videos von Luny findet Ihr hier: https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/welpen-und-junghunde/luny/ Luny wurde Ende Februar 2021 im…
    Aufrufe: 2947
    08.08.2022
    07.04.2022

    Marie (Schäferhundmix - 1 Jahr alt) möchte Rumänien schnell verlassen

    Name: Marie Geboren: März 2021 Rasse: Schäferhund-Mischling Aufenthaltsort: lebt z.Zt. in einem TH in Rumänien mit ihren Geschwistern (die ganz…
    Aufrufe: 6322
    07.04.2022
    08.08.2022

    Lupos, Deutscher Schäferhund

    Über Lupos Lupos ist ein sehr freundlicher, aufgeschlossener Schäferhundbube, der durch schwere Krankheit seines Besitzers zur Tierhilfe Franken kam. Er…
    Preis: 350 € Aufrufe: 3605
    08.08.2022
    01.10.2022

    Sulta

    Hallo ich bin die Sulta, ein bilderbuch Langhaar Schäferhund. Am 26.05.2020 bin ich geboren, mit meinen ca. 66 cm Schulterhöhe…
    Preis: 350 € Aufrufe: 2160
    01.10.2022
    01.08.2022

    Welpe Toby - Lebt seit mehr als 1 Monat in einem Transportkäfig auf dem Flur des Shelters

    T O B Y Hier schicke ich wieder zwei neue Babys die im Shelter von Pernik gelandet sind: Dari und…
    Aufrufe: 3308
    01.08.2022
    25.09.2022

    Schäferhunde suchen dringend nach Tod der Herrchen neues Zuhause! (zusammen o. getrennt)

    Wir, Cheyenne und Bärchen suchen nach dem Tod unserer Herrchen dringend ein neues Zuhause! Zuerst ist vor drei Monaten unser…
    Aufrufe: 2083
    25.09.2022
    24.11.2022

    MATT ♥ – aufgeschlossener, fitter Senior wartet auf einen Neuanfang

    MATT ♥ – aufgeschlossener, fitter Senior wartet auf einen Neuanfang ➡RASSE: Belgischer Schäferhund Mix ➡CHARAKTER: freundlich, aufgeschlossen und aufmerksam ➡GESCHLECHT:…
    Preis: 190 € Aufrufe: 328
    24.11.2022
    22.11.2022

    Filou – sensibler Welpe will (langsam) die Welt entdecken!

    Filou S. 142731 Geboren ca. Oktober 2021 Schulterhöhe aktuell ca. 50-55 cm Männlich, unkastriert, gechipt, geimpft, entwurmt Standort: Tierheim Prijatelji,…
    Aufrufe: 370
    22.11.2022