Ansprechpartner: Beate Roeder
01729237394
Webseite
Nachricht schicken
Anzeigenaufrufe: 7815

Piniba lernten wir 2015 im Canile Comunale Tortoli kennen. Die damals einjährige Hündin hatte großes Glück und durfte schon bald ihre Reise in ein traumhaftes Zuhause antreten. Sechs wunderschöne Jahre hat sie inzwischen dort verbracht, sie war der Mittelpunkt des Lebens ihrer Menschen. Mit der Geburt des Babys der Familie sollte sich nun vieles ändern. Piniba hat extremen Stress allein schon mit der Anwesenheit des Babys. Sie findet nirgends Ruhe, ist ständig angespannt und nervös. Als sich auch nach den ersten Monaten keine Besserung abzeichnete, haben Frauchen und Herrchen sich schweren Herzens zu diesem Schritt entschieden, ihrer geliebten Hündin eine zweite Chance zu geben.

Lesen Sie hier die Zeilen ihres Frauchens:

"Wer liebt, der muss auch loslassen können. Sagt man. Je älter ich werde, desto häufiger frage ich mich, wer eigentlich dieser "man" ist und was genau sein Problem ist. Nun bist du sieben Jahre alt. Sechs davon verbringst du bei uns. Und nun sollen wir einfach so nicht mehr kompatibel sein.

Leider hat sich bei mir in der Schwangerschaft allergisches Asthma entwickelt. Ich habe so gehofft, dass sich nach der Schwangerschaft alles wieder zum Guten wendet, aber leider hat sich die Situation immer weiter zugespitzt, sodass wir nun den Tatsachen ins Auge blicken und eine neue Familie für dich suchen müssen.

Einen Tag vor unserem Geburtstag, konnten wir dich damals in Düsseldorf vom Flughafen abholen. Das schönste Geschenk überhaupt. Die Anfangszeit war so aufregend für uns alle. Es war so vieles neu. Ich werde nie vergessen, als wir dich das erste Mal ohne Leine laufen ließen. Wir waren auf einem riesigen Feld und du bist eine Runde nach der anderen gerannt vor Freude. Du kanntest es vielleicht noch gar nicht zu rennen, denn du bist ständig über deine langen Beine gestolpert. Wir hatten Tränen in den Augen vor Glück.

Nachdem du einige Zeit hier warst, war uns klar, dass manche Dinge für dich schwierig sind. Wir konnten uns damit gut arrangieren und haben gewisse Situationen einfach gemieden. Du magst es einfach nicht, wenn zuviel los ist. Sowohl im Straßenverkehr als auch zuhause. In deinem Daheim reicht es dir aber, wenn du einen ruhigen Rückzugsort hast, sollte mal eine Party stattfinden. Andere Hunde findest du uninteressant bis doof. Vereinzelt kannst du sie wirklich nicht riechen und zeigst das auch. Doch eine handvoll Hunde sind deine Freunde und du freust dich jedes Mal, wenn du mit ihnen toben kannst.

Du bist es nicht gewohnt, viel allein zu sein, denn du darfst jeden Tag mit deinem Herrchen arbeiten gehen. Wenn du dazwischen mal einige Stunden allein sein musst, hast du damit aber auch kein Problem. Du liebst es zu kuscheln und für Futter würdest du alles tun.

Außerdem bist du ausgedehnte Spaziergänge gewohnt. Du liebst Wasser und Schnee. Im Winter muss man ein bisschen auf dich aufpassen, dass du nicht ins eiskalte Wasser springst, denn das verträgt deine Blase nicht so gut. Aber zum Glück zeigst du unwahrscheinlich gut an, dass du gleich vorhast, Blödsinn zu machen. Du nimmst immer kurz Blickkontakt zu Frauchen oder Herrchen auf, bevor du losstartest. Selbst wenn du einen Hasen entdeckst, kann man dich mit einem kurzen und lauten "Stopp" von der Jagd abhalten.

Ach und da wäre noch das Thema mit den Katzen. Vor drei Jahren musstest du ertragen, dass der Rabauken-Kater bei uns eingezogen ist. Meine Güte - der hat dir so einiges abverlangt. Aber du hast es mit Geduld ertragen. Nun schlaft ihr sogar manchmal gemeinsam in einem Bettchen und ihr spielt oft miteinander. Aber du bist gerne die "Principessa" und bestimmt nicht böse, wenn du in deinem neuen Zuhause wieder allein "regieren" darfst.

Früher hast du uns gerne auf Reisen begleitet. Nun haben wir das Gefühl, dass dir Kurztrips manchmal zu stressig sind. Bei unseren Reisen haben wir immer darauf geachtet, dass wir eine Unterkunft im Grünen für uns ganz allein hatten. Dann kamst du schnell an und konntest den Urlaub mit uns in vollen Zügen genießen.

Pini, unsere treue Gefährtin. Wir wünschen dir viel Rückenwind, der deine tollen Ohren zum Tanzen bringt und Sonnenschein auf deiner Schnuffelnase. Mögen die Schicksalsstürme dich hinauftragen, auf dass du mit den Sternen springst."

Wenn Sie die Bedingungen für Piniba erfüllen und ihr ein ebenso tolles Zuhause geben möchten, wie sie es in den vergangenen Jahren hatte, dann melden Sie sich gerne bei mir.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Piniba auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Weitere Anzeigen:

Bist Du auf der Suche nach einem Schäferhund Welpen, Schäferhund Mix, Schäferhund Deckrüden oder möchtest Du einem Schäferhund In Not helfen? Hier gibt es Schäferhund Anzeigen.
04.02.2023

Schäfermix TASHA, 9 Monate, ist bildschön, verträglich mit Hunden u Katzen, verspielt u sehr lieb!

Tasha ist ein 9 Monate altes Mädchen. Sie hat alle notwendigen Impfungen und ist noch NICHT kastriert, sie ist lt.…
Aufrufe: 12
04.02.2023
03.02.2023

YANO - äußerlich werden ihn viele häßlich finden, aber er ist so ein toller Kerl (Video-Link)

Update: weiterhin keinerlei Interessenteneingänge an diesem netten Hund 😥 —————————- YANO - äußerlich werden ihn viele häßlich finden, aber er…
Aufrufe: 34
03.02.2023
03.02.2023

Akido – Sportlicher Hund sucht sportliche Menschen

AKIDO 136529 (Stand Dezember 2022) Geboren Oktober 2021 Schulterhöhe ca. 55 cm männlich, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt Im Tierheim seit…
Aufrufe: 35
03.02.2023
07.12.2022

Flower- Liebevolle Malinois-Mix-Hündin sucht ein geborgenes Zuhause

Geboren ca. November 2019 Schulterhöhe ca. 64 cm weiblich, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt Im Tierheim seit 3. November 2021 Standort:…
Aufrufe: 1481
07.12.2022
02.02.2023

Flugpaten gesucht (Spanien nach Deutschl.) - Es entstehen KEINE Kosten für die Paten!!!

Zur Zeit suchen wir für Zorro und Teddy (siehe Fotos unten) Flugpaten von Sevilla, Malaga, Jerez oder Faro nach Hannover,…
Aufrufe: 50
02.02.2023
02.02.2023

Wunderschöne Joni (weibl., geb. ca. März 2019 - mit Videos)

Viele weitere Infos, Fotos und viele Videos findet Ihr hier: https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/hunde-in-deutschland/joni/ Beschreibung vom 18. Dezember 2022: Es ist mal wieder…
Aufrufe: 64
02.02.2023
07.04.2022

Marie (Schäferhundmix - 1 Jahr alt) möchte Rumänien schnell verlassen

Name: Marie Geboren: März 2021 Rasse: Schäferhund-Mischling Aufenthaltsort: lebt z.Zt. in einem TH in Rumänien mit ihren Geschwistern (die ganz…
Aufrufe: 7842
07.04.2022
01.02.2023

4,5 Monate alter Welpenbube Peter, sanft, süss und lieb.

Peter ist ein 4,5 Monate alter Mischlingswelpenbube, er hat alle notwendigen Impfungen, ist noch nicht kastriert und lt. Tierarzt gesund.…
Aufrufe: 89
01.02.2023
31.01.2023

📢750 + 72 neue "Stapelhunde" in RO/Bukarest - Dringend Endstelle/Pflegestelle/Übernahme gesucht!!

Kontakt: info@tsv-neuss.de (Kontakt in Deutschland) Laura.fincu@yahoo.com (Kontakt in Rumänien: nur englisch/Rumänisch bitte) Jeder der helfen kann, bitte unbedingt melden! Die…
Aufrufe: 157
31.01.2023
08.08.2022

Luny - geb. Februar 2021

Viele weitere Infos, Fotos (auch Welpenbilder) und Videos von Luny findet Ihr hier: https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/welpen-und-junghunde/luny/ Luny wurde Ende Februar 2021 im…
Aufrufe: 4411
08.08.2022