Schäferhund Forum


Sind Sie auf der Suche nach einem Schäferhund Welpen, Schäferhund Mix, Schäferhund Deckrüden oder möchten Sie einem Schäferhund In Not helfen? Hier gibt es kostenlose Schäferhund Anzeigen.

Forum für Schäferhundfragen


Wenn Sie konkrete Fragen zum Schäferhund haben, so empfehle ich Ihnen den Besuch eines der folgenden Schäferhund Foren.

Dort gibt es viele Schäferhund Experten, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Ein Schäferhund Forum ist ein Platz zum Austauschen von Gedanken, Meinungen und Erfahrungen.

Dort können Sie eine Frage stellen und nach einer kurzen Zeit bekommen Sie Antworten von den Foren Mitgliedern.

Schäferhund Forum

Im Schäferhund Forum können Sie gezielt Ihre Fragen an Schäferhund Besitzer, Schäferhund Experten und Schäferhund Züchter richten.

Schäferhund Foren werden üblicherweise kostenlos und als Ehrenamt betrieben. Man sollte also immer im Hintergrund behalten, dass es für die Forenbetreiber viel Arbeit und Mühe erfordert ein Forum zu betreiben.

Den richtigen Ton zu treffen und auch beizubehalten ist dabei wichtig. Bitte beachten Sie daher die Netikette im Forum.

Hilfe aus dem Schäferhund Forum
Hilfe aus dem Schäferhund Forum. Im Schäferhundforum wird Ihnen relativ häufig schnell geantwortet.

Welches Schäferhund Forum ist zu empfehlen?

Empfehlen kann ich z. B. folgende Schäferhund Foren:

Fehlt ein Forum in dieser Auflistung? Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf!


6 Gedanken zu „Schäferhund Forum

  1. HILFE!!!!!!!!
    Meine 7 Monate alte Schäferhündin möchte nichts machen.Sie will zwar gestreichelt werden,aber nicht spielen,rennen etc.. Vielleicht liegt es daran,das sie in dir Pubertät kommt.Oder am Wetter (bei uns war in den letzten Wochen scheiß Wetter).bitte antwortet wenn jemand davon Ahnung hat.
    Ich mach mir Sorgen.
    LG Alexander

  2. Hallo,
    wir hatten in der Familie bereits einen Westhighlandwhite Terrier und eine Malinois Dame die wir aus schlechter Haltung mit 4 Jahren unerzogen und abgemagert übernommen haben. Sie hat sich prächtig entwickelt – ein wirklich treuer Begleiter. Dadurch fehlt es und jedoch an Erfahrung mit der Welpen/Junghundezeit bei großen Hunden. Wir möchten nächstes Jahr einen Schweizer Schäferhund Welpen in unsere kleine Familie aufnehmen. Zudem wollten wir das Jahr darauf für 8-10 Wochen nach Skandinavien und Island reisen, mir einem eigenen Geländewagen sodass der Hund seinen eigenen bekannten Schlafplatz hat. Geplant ist Wandern, die Umgebung erkunden, sich Zeit nehmen. Wie alt sollte unser neues Familienmitglied dann sein, dass die Belastung für ihn nicht zu groß wird? Reichen 10 Monate oder erst nach 18-20?
    Über Tipps oder Erfahrung wäre ich sehr dankbar !

    Liebe Grüße,
    Dominique

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.