Schäferhund Forum


Sind Sie auf der Suche nach einem Schäferhund Welpen, Schäferhund Mix, Schäferhund Deckrüden oder möchten Sie einem Schäferhund In Not helfen? Hier gibt es kostenlose Schäferhund Anzeigen.

Forum für Schäferhundfragen


Wenn Sie konkrete Fragen zum Schäferhund haben, so empfehle ich Ihnen den Besuch eines der folgenden Schäferhund Foren.

Dort gibt es viele Schäferhund Experten, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Ein Schäferhund Forum ist ein Platz zum Austauschen von Gedanken, Meinungen und Erfahrungen.

Dort können Sie eine Frage stellen und nach einer kurzen Zeit bekommen Sie Antworten von den Foren Mitgliedern.

Schäferhund Forum

Im Schäferhund Forum können Sie gezielt Ihre Fragen an Schäferhund Besitzer, Schäferhund Experten und Schäferhund Züchter richten.

Schäferhund Foren werden üblicherweise kostenlos und als Ehrenamt betrieben. Man sollte also immer im Hintergrund behalten, dass es für die Forenbetreiber viel Arbeit und Mühe erfordert ein Forum zu betreiben.

Den richtigen Ton zu treffen und auch beizubehalten ist dabei wichtig. Bitte beachten Sie daher die Netikette im Forum.

Hilfe aus dem Schäferhund Forum
Hilfe aus dem Schäferhund Forum. Im Schäferhundforum wird Ihnen relativ häufig schnell geantwortet.

Welches Schäferhund Forum ist zu empfehlen?

Empfehlen kann ich z. B. folgende Schäferhund Foren:

Fehlt ein Forum in dieser Auflistung? Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf!

9 Gedanken zu „Schäferhund Forum

  1. Hallo Manfred, hatten bei unserem Blacky auch ein Problem.Er hatte oft entzündete Stellen die er sich offesichtlich aufgebissen hatte.Es wurde vermutet er hat Milben, Gott sei Dank aber nicht.Dann hat mir der Tierarzt geraten er soll kein Futter mit Getreide und Rindfleisch bekommen.Er bekommt viel Geflügel,roh oder abgekocht.das bekommt ihm sehr gut.Komischerweise verträgt er aber Rinderlunge sehr gur,auch roh oder gekocht.Vielleicht kannst du damit was anfangen.Viele Grüsse und eine schöne Zeit.

    1. Hallo Gisela,leider lese ich diesen Bericht erst jetzt
      Ich war vorher zwar immer in der gleichen Praxis,aber leider hatte ich nur junge Assistenzler.Die haben sich nicht einmal gebückt und den Hund angesehen.
      Eine Spritze und das war es.Jetzt wechselte ich zu einem älteren Tierarzt in der Praxis.
      Er nahm meinen Hund auf den Tisch untersuchte ihn,gab eine Spritze
      und empfahl mir Büchsenfleisch vom Hirsch
      Und siehe,???????
      Mein Hundchen kratzt sich nicht mehr.

      Mein Tierarz

  2. HILFE!!!!!!!!
    Meine 7 Monate alte Schäferhündin möchte nichts machen.Sie will zwar gestreichelt werden,aber nicht spielen,rennen etc.. Vielleicht liegt es daran,das sie in dir Pubertät kommt.Oder am Wetter (bei uns war in den letzten Wochen scheiß Wetter).bitte antwortet wenn jemand davon Ahnung hat.
    Ich mach mir Sorgen.
    LG Alexander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.