Schäferhund Mischling als Alternative zum reinrassigen Schäferhund


Bist Du auf der Suche nach einem Schäferhund Welpen, Schäferhund Mix, Schäferhund Deckrüden oder möchtest Du einem Schäferhund In Not helfen? Hier gibt es Schäferhund Anzeigen.
2
Gard - wartet auf seine Familie fürs Leben
20.08.2019
Regensburg/Fulda

Gard - wartet auf seine Familie fürs Leben

Gard hatte leider nicht so viel Glück wie seine Geschwister. Der fröhliche Gard wartet immer noch auf die Menschen, die…
390 € Regensburg/Fulda
Bayern/Hessen
Aufrufe: 24
20.08.2019
Benny sucht schon so lange nach seinen eigenen Zuhause
16.06.2019
48629 Metelen

Benny sucht schon so lange nach seinen eigenen Zuhause

Name: Benny (Szejk) Herkunft: Polen, Piotrkow Trybunalski Aufenthalt: 48629 Metelen Geschlecht: männlich, kastriert Rasse: Mischling Alter: * ca. 2011 Größe:…
320 € 48629 Metelen
NRW
Aufrufe: 1693
16.06.2019
Mix-Rüde in Not
20.06.2018
deutschlandweit

Mix-Rüde in Not

Der Schäferhund-Mix Rüde Albuin ist ca. 2013 geboren, Größe ca. 55 cm. Albuin wird als ruhig und gelassen im Umgang…
deutschlandweit
Deutschland
Aufrufe: 11312
20.06.2018
Nori sucht ihr Körbchen
14.02.2019
Belchatow

Nori sucht ihr Körbchen

Name: Nori Land: Polen, Belchatow Geschlecht: weiblich, kastriert Rasse: Schäferhund-Mischling Alter: * ca. 2010 Größe: ca. 58 cm Nori ist…
320 € Belchatow
Polen
Aufrufe: 4858
14.02.2019
Amanda wunderschöne Junghündin wartet auf ihre Familie ...
07.08.2019
Nikiti

Amanda wunderschöne Junghündin wartet auf ihre Familie ...

Amanda ist ca. 4 Monate jung. Sie wurde von einem griechischen, uns gut bekannten Polizisten zusammen mit ihren 8 Geschwistern…
280 € Nikiti
Griechenland
Aufrufe: 379
07.08.2019
Aurora der Name ist Programm!
01.08.2019
Nikiti

Aurora der Name ist Programm!

Aurora ist ca. 4 Monate jung. Sie wurde von einem griechischen, uns gut bekannten Polizisten zusammen mit ihren 8 Geschwistern…
280 € Nikiti
Griechenland
Aufrufe: 546
01.08.2019
Melinda
01.06.2019
Zülpich

Melinda

Zaghaft hat sich Melinda ins Leben zurück geschlichen. Als sie ins Tierheim in Spanien eingeliefert wurde, war sie nur noch…
250 € Zülpich
NRW
Aufrufe: 2069
01.06.2019
Tro, 6 Jahre, möchte das Tierheim verlassen dürfen
24.07.2019
Manresa

Tro, 6 Jahre, möchte das Tierheim verlassen dürfen

TRO: Schäferhund-Mix, Rüde, geb.: April 2013, Gewicht: 47 kg, Höhe: 69 cm TRO kam mit seiner Schwester Lluna und seinem…
310 € Manresa
Aufrufe: 714
24.07.2019
Lluna, 4 Jahre, sucht eine Familie
24.07.2019
Manresa

Lluna, 4 Jahre, sucht eine Familie

LLUNA: Schäferhund-Mix, Hündin, geb.: März 2015, Gewicht: 31 kg, Höhe: 63 cm LLUNA kam mit ihrem Bruder Tro und ihrem…
310 € Manresa
Aufrufe: 709
24.07.2019
Greta hat einen tollen Charakter und möchte endlich ihr Leben genießen
26.05.2018
40880 Ratingen

Greta hat einen tollen Charakter und möchte endlich ihr Leben genießen

I-Nr.: h-korfu-greta-f-1117 Name: Greta Alter: 11.2013 Ort: Pflegestelle Bonn Geschlecht: weiblich Kastriert: Ja 21.07.2019: Die zauberhafte Greta ist nun in…
380 € 40880 Ratingen
Aufrufe: 12426
26.05.2018
Fritz
21.01.2019
Barcelona

Fritz

Fritz Schäferhund Mix Alter und Größe: 7 Jahre 63 cm Geschlecht: Rüde (kastriert) Verträglich mit: Rüden und Hündinnen Vermittlung zu…
300 € Barcelona
Spanien
Aufrufe: 5441
21.01.2019
Hündin Mara wünscht sich eine Familie
13.07.2019
deutschlandweit

Hündin Mara wünscht sich eine Familie

Mischling, weiblich, ca. 9 Jahre (geboren ca. 2010), 60 cm im Widerrist, 36 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund Die…
350 € deutschlandweit
Aufrufe: 987
13.07.2019
Xerxes ein Schatz auf 4 Pfoten ...
12.07.2019
Osnabrück

Xerxes ein Schatz auf 4 Pfoten ...

Xerxes ist ca. 5 Monate alt und kommt ursprünglich aus Griechenland (seine Vorgeschichte s.u.). Jetzt durfte er mit seinem Bruder…
280 € Osnabrück
Niedersachen
Aufrufe: 1095
12.07.2019
Tino auf Pflegestelle in Ostrhaudenfehn, geb, 2010
17.03.2019
Ostrhaudenfehn

Tino auf Pflegestelle in Ostrhaudenfehn, geb, 2010

Tino sucht nach einem zu Hause, in dem er richtig glücklich werden kann. Tino kam zusammen mit seinem Freund Rito…
340 € Ostrhaudenfehn
Niedersachsen
Aufrufe: 3970
17.03.2019
Hündin Frida sucht eine Familie
10.07.2019
deutschlandweit

Hündin Frida sucht eine Familie

Mischling, weiblich, 1,5 – 2 Jahre (geboren ca. 2016), 51 cm im Widerrist, 22 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund…
350 € deutschlandweit
Aufrufe: 1127
10.07.2019
Familienhündin Margo sucht neue Freunde
10.07.2019
deutschlandweit

Familienhündin Margo sucht neue Freunde

Mischling, weiblich, ca. 1,5 Jahre (geboren ca. Mitte Januar 2018), 48 cm im Widerrist, 17 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert,…
350 € deutschlandweit
Aufrufe: 1110
10.07.2019
Bagu - verspielter und freundlicher Rüde
15.01.2019
40880 Ratingen

Bagu - verspielter und freundlicher Rüde

I-Nr.: r-korfu-bagu-m-0119 Name: Bagu Alter: 01.2015 Ort: Korfu Geschlecht: männlich Kastriert: Ja Januar 2019: Bagu ist ca. 67cm groß und…
380 € 40880 Ratingen
Korfu
Aufrufe: 5751
15.01.2019
Benny - liebenswerter Hundemann sucht seine Menschen ... !!!
08.11.2018
48629 Metelen

Benny - liebenswerter Hundemann sucht seine Menschen ... !!!

Name: Benny (Szejk) Herkunft: Polen, Piotrkow Trybunalski Aufenthalt: 48629 Metelen Geschlecht: männlich, kastriert Rasse: Mischling Alter: * ca. 2011 Größe:…
320 € 48629 Metelen
NRW
Aufrufe: 7286
08.11.2018
Asensio möchte die Welt entdecken
09.03.2019
Kroatien

Asensio möchte die Welt entdecken

Geschlecht: männlich – gechipt, geimpft, entwurmt Alter: geboren September 2017 Rasse: Schäferhund Mischling Farbe: braun mit schwarz Größe: ca. 53…
350 € Kroatien
Varazdin
Aufrufe: 4176
09.03.2019
Ira - will gefallen...
05.03.2019
Betzenstein

Ira - will gefallen...

Ira ist eine besonders freundliche, aufgeschlossene Hündin, die ihren Menschen liebt und gefallen will. Sie muss wegen Krankheit des Besitzers…
Betzenstein
Bayern
Aufrufe: 4452
05.03.2019
2

Haben Sie einen Schäferhund Mix zu verkaufen? Wir bieten die Möglichkeit diesen Hund auf dieser Seite in einer kostenlosen Kleinanzeige zu veröffentlichen. Viele Interessierte nach einem Schäferhund Mix kommen auf unsere Seite! Nutzen Sie diese Plattform!

Hier kostenlose Kleinanzeige aufgeben

Der Schäferhund Mix, Schäferhund Mischling – Alternative zum reinrassigen Hund

Wer einen Schäferhund Mix besitzen möchte, der steht vor der sprichwörtlichen Qual der Wahl, denn es gibt unzählige verschiedene Schäferhund Mix-Arten. So kann man sich zum Beispiel für folgende Mischlinge entscheiden:

  • Einen Schäferhund-Collie-Mischling, der rein optisch beide Hunderassen in sich vereint.
  • Ein Dobermann-Schäferhund-Mix, der vom Aussehen her eher nach dem Dobermann kommt.
  • Dazu werden auch „Mehrfach-Mischlinge“ angeboten, wie zum Beispiel: Schäferhund-Husky-Collie-Mischling, bei dem die Merkmale des Deutschen Schäferhunds, des Huskys und des Collies unterschiedlich stark hervortreten.

Bei einem Schäferhund Mischling kann entweder die Mutter oder der Vater ein reinrassiger Schäferhund sein und dementsprechend ist der jeweils andere Part einer weiteren Rasse zugehörig oder sogar selbst ein Mischling.

So werden unter der Bezeichnung Schäferhund Mix die verschiedensten Hunde zusammengefasst. In der Regel ist diesen ein unterschiedlicher hoher „Schäferhund-Anteil“ gemein.

Schäferhund Mischling: ein „verdächtiges“ Aussehen

Schäferhund Mix
Häufig sieht man beim Schäferhund Mix deutlich die Mitwirkung eines Schäferhundes.

Aufgrund des Aussehens des Schäferhund Mix kann jedoch eine ungefähre Aussage über seine Abstammung gemacht werden. So weist beispielsweise ein blauer Zungenfleck bei hütehundeartigen Mischlingen auf den Einfluss von einer nordischen Rasse hin.

Besitzt der Schäferhundmischling dagegen einen langen Schwanz, der an seinem Ende mit einem Schwung über den Boden reicht, dann deutet dies in der Regel auf ein sehr ausgeprägtes Hüte- und Behüteverhalten hin.

Hier kommen somit die Schäferhund-Gene durch. Sehr große Pfoten lassen dagegen darauf schließen, dass der andere Elternteil noch größer als ein Schäferhund gewesen ist.

Wer jedoch genau wissen möchte, welche Rassen in dem eigenen Schäferhund Mix Welpen enthalten sind, der kann einen Erbguttest durchführen lassen.

Dementsprechende Anbieter findet man zum Beispiel im Internet oder es wird der Tierarzt danach gefragt. Für den Test ist lediglich eine Speichel- oder Haarprobe notwendig, die zu Hause entnommen und anschließend an ein dementsprechendes Institut geschickt werden kann.

Handelt es sich bei einem Schäferhundmischling um einen reinrassigen Hund?

Im eigentlichen Sinn ist ein Schäferhundmischling kein reinrassiger Hund, da sich in ihm mindestens zwei verschiedene Rassen vereinen. Allerdings werden hier folgende Arten unterschieden:

  • Mischlingshund: Hierbei handelt es sich um ein Tier, das bei einer geplanten oder ungeplanten Paarung von zwei Hunden gezeugt wurde, die entweder nicht derselben oder sogar keiner Rasse angehören.
  • Hybridhund: Bei einem solchen Hund gehören beide Elterntiere unterschiedlichen Rassen an. Im Normalfall ist die Verpaarung hier geplant. Das Ziel der Verpaarung ist, die positiven Eigenschaften der beiden Rassen zu vereinen. Aufgrund dessen werden diese Tiere oft auch als „Designerhunde“ bezeichnet. Mit ihnen wird nicht weitergezüchtet, denn es werden immer nur die beiden ursprünglichen Rassen miteinander gekreuzt.

Im allgemeinen Sprachgebrauch werden Hybridhunde und Mischlingshunde zumeist „vermischt“. Gemeint ist dann ein Hund, dessen Eltern nicht von derselben Rasse abstammen und der unter Umständen auch mehr als nur zwei Rassen in sich vereint.

Risiko Schäferhund Mix?

Schäferhund Collie Mix
Schäferhund Collie Mix

Immer wieder hört man bei Schäferhundmischlingswelpen sowie bei ausgewachsenen Tieren, dass deren Kauf ein Risiko sei, da man nicht weiß, welche rassetypischen Eigenschaften in ihnen vorhanden sind.

Wer einen Schäferhund Mix Welpen kaufen möchte, kann in der Regel, wenn die Elterntiere nicht bekannt sind, nicht genau sagen, wie groß sein Tier einmal werden wird, welcher Charakter durchdringt und wie sich das Aussehen im weiteren Wachstum entwickelt.

Allerdings sollte hier auch beachtet werden, dass es keine Hunde gibt, die von Natur aus „bösartig“ und/oder aggressiv sind.

Bei einer guten Sozialisierung, einer liebevollen aber konsequenten Erziehung sowie ausreichend Bewegung und Beschäftigung kann bei einem Schäferhund Mix ebenso wie bei einem reinrassigen Tier normalerweise davon ausgegangen werden, dass er sich zu einem treuen und friedvollen Begleiter entwickelt.

Dazu kommt, dass jeder Hund ein Individuum ist und den Genen zum Trotz ebenfalls ganz persönliche Eigenschaften entwickelt.

Ist ein Schäferhund Mischling gesünder als ein reinrassiger Hund?

Schäferhundmischling
Ist ein Schäferhundmischling gesünder als ein reinrassiger Schäferhund? – Nein: automatisch ist ein Mix Hund nicht gesünder.

Das Vorurteil, das ein Schäferhund mix robuster und gesünder als ein „überzüchteter“, reinrassiger Hund ist, hält sich zumeist sehr hartnäckig. Dabei besitzt ein Mischling keinesfalls automatisch eine bessere Gesundheit als ein reinrassiger Schäferhund. Hier kommt es zum Beispiel auch auf folgende Faktoren an:

  • Welchen Genpool besitzt der Hund?
  • Sind Erbkrankheiten bekannt?
  • Wie ist individuelle Verfassung des Hundes?
  • Wird der Schäferhund Mix artgerecht gehalten?

Wo bekommt man einen Schäferhundmischling?

Ein Schäferhund Mix kann unter anderem hier erstanden werden:

  • Von Privat: als Nachwuchs oder bei Abgabe eines älteren Tieres
  • Notauffangstationen
  • Tierheime
  • Von dieser Seite

Schäferhundmischlinge aus dem Tierheim beziehungsweise aus einer Notauffangstation werden gegen eine sogenannte Schutzgebühr abgegeben. Diese wird unter anderem aus folgenden Gründen erhoben:

  • Rettungshunde Ausbildung
    Ein Schäferhund-Mischling bei der Rettungshunde Ausbildung.

    Als Kostenabdeckung für das Tierheim, wie zum Beispiel für geleistete Impfungen und Tierarztbesuche.

  • Es soll sicherstellen, dass sich der Hundehalter auch die weiteren Kosten für den Vierbeiner leisten kann.
  • Die Gebühr schützt davor, dass das Tier aus dem Tierheim geholt und gleich weiterverkauft wird.
  • Es verleiht dem Tier eine gewisse Wertigkeit. Oftmals hält sich noch das Denken: „Was nichts kostet, ist nichts wert.“
  • – Dadurch sollen unüberlegten, spontanen Entscheidungen vorgebeugt werden.

Ob privat oder aus dem Tierheim: Generell sollte man gut überlegen, ob man ausreichend Zeit und Platz für einen Schäferhund Mix hat.

Ein Schäferhund Mischling kann ein genauso treuer, zuverlässiger und friedlicher Begleiter sein, wie ein reinrassiges Tier.

Haben Sie einen Schäferhund Mischling? Welchen Charakter, welche Eigenschaften hat Ihr Hund? Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar!

Haben Sie einen Schäferhund Mix zu verkaufen? Wir bieten die Möglichkeit diesen Hund auf dieser Seite in einer kostenlosen Kleinanzeige zu veröffentlichen. Viele Interessierte nach einem Schäferhund Mix kommen auf unsere Seite! Nutzen Sie diese Plattform!

Hier kostenlose Kleinanzeige aufgeben

Dieser Beitrag hat 14 Kommentare

  1. Unser Hund Bryn ist jetzt ein Jahr alt, etwas ueber 50 cm gross und 20 kg schwer, etwas mehr wird es wohl noch werden. Beide Eltern Vollzeit aktive Border Collie Schaeferhunde, aber der Vater war etwas groesser und knochiger gebaut als ein ueblicher Border Collie. Von der Faerbung und dem sehr kinderlieben Verhalten und den Ohren und der etwas kastigen Schnauze vermuten wir, dass etwas weiter ‚oben‘ eine Schaeferhund ‚drin‘ war.

    Bryn ist absolut liebenswert und hat mit anderen Hunden und Menschen sehr gute Beziehungen. Er hat deutliches Border Collie Verhalten in der Ansprache von Allem was es zu hueten und einfangen gibt: Kopf runter – starkes Auge – anstarren, abwarten, vorschnellen, hinlegen, weiterlaufen, umkreisen, usw. und ist dann dann voellig still. Das gilt fuer Schafe, grosse Baelle, Frisbees, leider auch Autos, … . Interessanterweise sind Radfahrer eher langweilig fuer ihn, und an Kindern ist er mittlerweile nur dann interessiert wenn sie ploetzlich irgendwohin wegsprinten. Schwalben, Amseln, Rotkehlchen und Eichhoernchen machen ihn etwas wahnsinning, vor Pferden und Kuehen hat er eher Respekt, und sucht dann meine Naehe.

    Mittlwerweile kommt er ziemlich verlaesslich zurueck wenn er mit Namen / mit Pfeife gerufen wird, aber er ist noch sehr leicht abgelenkt. Ziemlicher Bewegungsdrang, ich versuche ca. 2 Stunden am Tag mit ihm unterwegs zu sein plus Spiel, und er koennte gerne mehr haben. Er ist aber auch gut alleine zu lassen fuer 5 Stunden wenn er sich vorher etwas abgerackert hat. Kann laut werden wenn estwas im und ums Haus los it, was er nicht einordnen kann.

    Als Border Collie mit vermutlichem Schaeferhundanteil als Familienhund und zum Fit bleiben sehr zu empfehlen … aber seine Sorte braucht Platz zum Laufen und nach der Nagephase als Welpen muss ich langsam anfangen einige marode Tuerpfosten zu erneuern. Gluecklicherweise sucht er sich ohnehin morsche Partien aus …

  2. wir haben eine halbjährige Schäferhung-border-mix hündin, sie hat ein caramellfarbes Fell mit schwarzer Maske, ein traumhaftes kurzes fell mit typischen haarbüscheln des border collies an Beinen und Hals, ein Traum mit goldenen Augen. Sie ist führig, lernt schnell und horcht aufs Wort ausser in ihren 5MINUTEN wo sie dann alle Resteneergie des Tages verschleudert um danach friedlich unter meinen kraulenden Händen einzuschlafen. Ein toller Hund <3 Sie ist offen, traut sich an Menschen heran aber knurrt den Igel an. Postbote und Paketlieferanten begrüßt sie ebenso freudig wie den Nchbarn oder dessen Katze. Momentan lernt sie Beherrschung (sprich nimanden mehr anzuspringen), da sie pubertär wird wird ds nächste halbe Jahr anstrengend 😉

  3. Mein Schäferhund mix wurde mir als malinoi DSH mix verkauft.
    Ist extrem sportlich leicht erregbar, fremden gegenüber eher misstrauisch, kann auch mal zuschnappen. Sie ist 58cm gross und wiegt 25kg.

    Mein zweiter ist ein DSH Labrador Pitt Bull mix und nicht besonders treu aber ein ganz zarter lieber netter hund

  4. Ich habe 2013 einen ca 1,5 jährigen schwarzen Schäferhund (Mix?) aus einem ungarischen Tierheim von der Kette! Er kannte nichts, hatte vor Männern Angst und man hatte ihm die Hüfte durch Schläge gebrochen. Nachdem er bei mir war, saugte er förmlich alle Informationen aus der Umgebung auf wie ein Schwamm. Er lernte Freude am Laufen ( vor dem Muskelaufbau humpelte er stark) zu entwickelt und ist inzwischen unfassbar schnell. Er freut sich über jeden Menschen, hat 0 Wachtrieb und lässt auch jeden Fremden freudig ins Haus. Er bellt nicht und „Aufpassen“ kennt er nicht. Leider hat er einen ausgeprägten Jagdtrieb ( Sichtjäger) , den ich auch nur schwerlich in den Griff bekomme. Er ist bei Hündinnen, kastrierten Rüden und ganz kleinen Hunden (Geschlecht egal) freundlich und verspielt. Unkastrierte große Rüden und jegliche Kleintiere mag er gar nicht! Er ist ein herzensguter Hund, der dem behinderten Sohn meines Mannes (Rollstuhl) förmlich jeden Wunsch von den Augen abliest und alle Ressoursen, die er inzwischen sein Eigen nennen kann, fast schon „nervig“ teilen möchte. Ich habe immer Hunde gehabt aber dieser besteht einfach nur aus einem guten Herz!!!!

    1. sandras beitrag motiviert mich, auch zu meinem hund etwas zu schreiben…
      meine hündin kam ebenfalls aus ungarn und auch in 2013 zu mir (über die organisation tierheimleben in not) und sie war angeblich ebenfalls rund 1,5 jahre alt. sie soll auf der straße gelebt haben und das erscheint mir realistisch denn bis heute liebt sie obdachlose und straßenkinder und gibt sich sehr gern mit ihnen ab.
      sie ist ein traum von einem hund – ein richtiger schatz. optisch könnte sie ein schäfer-collie-mix sein (wie der hund auf dem foto hier auf der website, der mit dem stofftier. dem schaut sie wirklich sehr ähnlich). auf den ersten blick wirkt sie wie ein etwas kleiner geratener langhaarschäfer, doch ist ihr kopf sehr fein und die schnauze beinahe fuchsig-spitz. eine richtige schönheit. als sie nach der futterumstellung auf barf dann auch noch ein seidig-langes fell schob, das sich obendrein als absolut pflegeleicht erwies, wurde ich regelmäßig auf der straße angesprochen (*was ist das für eine rasse? – ein straßenhund. die wird sicher jeden tag gebürstet – 2x im monat. so ein höflicher ruhiger hund, in welcher hundeschule waren Sie? – in keiner und ich bin *unschuldig*, die war so* etc)

      ich dachte anfangs, ganz viel mit ihr trainieren und üben zu müssen – schließlich kannte sie angeblich weder haus noch auto noch öffentliche verkehrsmittel etc. und ich richtete mich innerlich darauf ein. gleich zu beginn habe ich ihr gezeigt was mir wichtig war (einfache hausregeln, das ritual beim gassi gehen und bei der rückkehr, ohne leine neben mir gehen und ähnliches) und dachte bei mir *so, das üben wir dann mal*. aber weit gefehlt. in der passenden situation bot sie das an was ich ihr 1x gezeigt hatte, mit einem fragenden blick wie *willst du das so haben?* ich habe dann nur bestätigt *ja, vielen dank, so hab ichs gemeint* – UND DAS WARS.
      dieser hund schätzt blitzschnell die aktuelle situation ein und verhält sich einfach dem angemessen und das war von anfang an so! ich war so verblüfft, dass ich eine hundetrainerausbildung gemacht habe, weil ich verstehen wollte, was mir da beschert worden war. ich hatte glück und landete bei einer trainerin die mit kommunikation arbeitet statt mit druck, leckerchen oder prägung auf spielzeug und es war spannender als jeder krimi! ich bin froh dass ich meine tolle hündin nicht durch irgendeinen quatsch irritiert habe. so sind wir zusammengewachsen und ich genieße dankbar die gesellschaft dieser aufmerksamen, höflichen und feinen seele in hundegestalt. nach dem system der rudelstellung ist sie als extrovertierter (oder vorderer) leithund eingeschätzt worden.

      1. Hallo Chris!

        Wow, es liest sich so, als haben Sie da tatsächlich einen wahren Traum von Hund an Ihrer Seite. Schön, dass Sie sogar eine Hundetrainerausbildung gemacht haben und die Vierbeiner nun noch besser verstehen. Manchmal stellen Hunde unser Leben einfach total auf den Kopf und sorgen immer wieder für Überraschungen.

        Ich wünsche weiterhin viel Freude mit Ihrer feinen Seele in Hundegestalt.
        Liebe Grüße,
        Vanessa

  5. Ich habe seit klein auf ein schäfermischling (mutter schäferhund vater Comondor Ungarischer Hirtenhund )er ist jetzt fast ein jahr alt und fast nicht zu dabendigen er ist schon größer als ein schäfer und der arzt meint er wird noch größer .
    er wird nie müde egal wie weit mann geht er ist immer hell wach und manchesmal glaubt mann nach 20 km fußmarsch nach dem wandern das ihm sogar das noch zu wenig ist er ist ein sehr liebe vollerhund nur knabbert er ab und zu an mir jedoch nicht stark aber nur bei mir sonst bei keinen und das bekommen wir nicht weg
    zu unseren kind 4 monate alt ist er absolut beschützerisch

    1. Hallo Kevin!

      Schäferhund und Komondor, das klingt nach einerinteressanten Mischung. Hat Ihr Mix das Zottelfell des ungarischen Hirtenhundes oder sieht er doch eher wie ein Schäferhund aus?

      Da der Komondor ein Arbeitshund ist, braucht er eine Aufgabe. Vielleicht sind ihm Spaziergänge zu wenig und er braucht mehr Kopfarbeit? Vielleicht eine Hundeschule kontaktieren, damit sich diese Unbändigkeit nicht manifestiert. Sie sagen, Ihr Mischling ist jetzt schon größer, als ein Schäferhund? Nun ja, die Mindestgröße für einen Komondor ist 70 cm. 🙂 Nicht, dass Größe, Gewicht und ein unbändiges Temperament später zum Problem werden.

      Viel Spaß weiterhin mit Ihrem Mix und lassen Sie nicht an sich knabbern.
      Vanessa

  6. Wir haben als Welpe einen belgischen Schäferhund-Bordercollie-Collie-Mix bekommen und das ist der beste Hund den man sich vorstellen kann. Gutmütig, sanft, freundlich mit anderen Hunden. Er ist nicht sehr groß und eher zierlich von seiner Gestalt. Er hat ohne Murren eine Hündin, die nach ihm kam akzeptiert und konnte gut mit 2 Katzen, die leider mittlerweile verstorben sind, umgehen. Allein bleiben ist kein Problem, er bellt nicht und wartet geduldig bis wir wieder kommen. Er ist jetzt fast 13 Jahre alt aber wenn eine junge Hündin ihn zum Spiel auffordert benimmt er sich wie 2 Jahre alt. Beim Jagen ist er immer noch ganz dabei aber er merkt auch, dass es nicht mehr so schnell und lange geht und kommt schnell zurück.

    1. Hallo Kerstin!

      Belgischer Schäferhund und Border Collie … dies klingt nach einer wirklich hübschen Mischung. Dass Ihr Rüde so einen tollen Charakter hat und sich gut benimmt, liegt aber sicherlich auch an einem tollen, liebevollen und kompetenten Zuhause.

      Ich wünsche Ihnen und Ihren Vierbeinern noch viele schöne Momente.
      Liebe Grüße,
      Vanessa

  7. Ich habe einen 14 Monate alten SchäferhundMischling. Wir haben einen Gentest machen lassen, weil ich wissen wollte, was noch drin steckt. Ein Elternteil ist Deutscher Schäferhund und der andere Teil Deutscher Schäferhund Irischsetter Wir haben sie mit vier Moaten aus dem Tierschutz bekommen. Ich habe viel Liebe und Arbeit reingesteckt. Es hat sich gelohnt. Meine Hündin hat sich zu einem tollen Hund entwickelt. Am Anfang gab es viele Baustellen, aber es wird. Sie ist ein sehr aktiver Hund. Schäferhundtypisch hat sie einen guten Wachtrieb. Sie braucht viel Bewegung und geistige Beschäftigung, aber das weiß man ja schon vorher. Sie ist sehr sozial mit anderen Hunden, nur mit fremden Menschen muss man aufpassen. Sie passt im Freien gut auf, da bin ich als Besitzer gefragt, einzugreifen , um ihr Sicherheit zu geben, damit sie nicht die Kontrolle übernimmt. Ich würde meinen Schäfi nicht mehr hergeben.

    1. Hallo Ela!

      Schön, dass Sie einem Hund aus dem Tierschutz eine Chance gaben und bereit waren, mit der Hündin zu arbeiten und am Ball geblieben sind. Die Früchte dürfen Sie nun ernten. Sie haben eine tolle Mischlingsdame herangezogen, die Sie nicht mehr missen möchten. Gut gemacht 🙂

      Liebe Grüße,
      Vanessa

  8. Moin, Moin! Ich habe vor drei Monaten einen 9 Jahre alten Schäferhundmischling aus dem Tierheim zu mir nach Hause geholt. Vorher war ich 10 Monate lang seine „Gassi Gängerin“ . Er hat kurzes fast borstiges Fell, eine eher breite und kürzere Nase als es beim Schäferhund ist und seine Rute geht manchmal im Bogen eher über den Rücken.
    Alles was schnell ist, Radfahrer, Jogger, aber auch Menschen und Kinder die laut sind sind im suspekt und er ist angespannt bis dahin das er sie anpöbelt, bzw.. es gerne würde. Sicherheitshalber geht er draußen nur mit Maulkorb weil er trotz der 9,5 Jahre so was von schnell ist, das ist unfassbar. Er ist sehr agil, springt gerne und arbeitet sehr gerne mit der Nase! Ich mache ZIel objektsuche mit ihm und habe eine Hundespaziergang Gruppe gegründet um viel mit anderen Hunden und Menschen unterwegs zu sein, viele in der Gruppe sind Hunde die er mal angepöbelt hat und jetzt toleriert, bzw. sogar mag. Zuhause ist er klasse! Es gibt klare Regeln und da ist er verlässlich. Er mag Besuch und liebt es wenn zuhause was passiert. In der Woche lebe ich alleine und bin voll berufstätig. An Mindestem einem Tag ist er in einer Tagesbetreuung damit ich meine Arbeitsstunden schaffe. Sobald ich zuhause bin geht’s an den Strand oder in den Wald, immer dahin wo er an einer Schleppleine laufen kann. Für mich war das ein langer Prozess der Überlegung ob ich das schaffe und ich ihm gerecht werde. Allerdings hat er in dem Jahr im Tierheim keinen einzigen Interessenten gehabt und ich habe mich doch in ihn verliebt. So arbeite ich an mir um mehr zu lernen und ihm eine klare Orientierung zu bieten. Für alle Tipps bin sehr dankbar!
    Liebe Grüße
    Heike

    1. Hallo Heike!

      Sie sind also auch ein „Gassi Gänger“, der am Ende gescheitert ist und nun mit Hund da sitzt 😉 Jaja, es geht so schnell. Eigentlich will man nur etwas Gutes tun und den Tieren helfen. Adoption ausgeschlossen! Keine Zeit! Und schwups … verliert man sein Herz und kann gar nicht anders. Für Ihren Schäferhund-Mix war es sicherlich das Beste, was ihm passieren konnte. 🙂 Zumal er schon auf die 10 Jahre zu geht. Ich bin sicher, bei Ihnen wird er sein restliches Leben geliebt und umsorgt verbringen.

      Wie es sich liest, bekommen Sie seine „Problemstellen“ so nach und nach in den Griff. In der Gruppe pöbelt er ja auch nicht mehr so rum und zu Hause ist er sowieso gelassen. Trotz seines Alters ist auch eine Hundeschule eine gute Idee. Falls Sie die Zeit dafür finden. Wie verhält er sich denn in der Tagesbetruung? Klappt da alles? Sind da auch andere Vierbeiner?

      Ganz liebe Grüße,
      Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Menü schließen